Insektenschutz bei Fenster Scheithauer GmbH & Co. KG

Gegen Insekten im Haus hilft außer Fliegenklatsche und Gift nur eins: ein Fliegengitter. Mit den schwarzen und weißen dicklagigen Netzen früherer Tage hat unser Insektenschutz allerdings nichts zu tun. Wir bieten innovative, fast transparente Alternativen - und natürlich haben wir auch für Kellerschächte echte Traumlösungen im Gepäck.

Ob Fluginsekt oder Krabbeltier: Sie alle müssen draußen bleiben!

Ob Firmenchef oder Wohnungsmieter, Hausbesitzer oder Bauherr: Perfekte Insektenschutzgitter sorgen dafür, dass Fliegen, Schnaken, Bienen oder Hummeln nicht in Ihre Wohnräume eindringen Ihre Fenster und Türen bleiben uneinnehmbar.

Keine Mücke mehr, die Ihr Kind nachts weckt; keine Wespe, die in der Kantine mitessen will; keine Schnake die ihren Durst nach frischem Blut an Ihnen stillt - wir haben die maßgeschneiderten Lösungen für alle Eingänge parat, um Sie in Zukunft von allen Insektensorgen zu befreien.

Maßgeschneiderte Insektenschutztüren

Mit dem Insektenschutzsystem der Firma Neher - ausgezeichnet als „Marke des Jahrhunderts“ auf diesem Gebiet - vertrauen Sie Kompetenz, Know-how, intelligenten Systemen und dezent eleganten Formen. Licht und Luft haben stets Zugang zu Ihren Wohnräumen, nur ungebetene Gäste müssen draußen bleiben.

So wird jedes Insektenschutzfenster millimetergenau angepasst und Sie müssen nur zwischen unterschiedlichen Ausführungsvarianten wählen.

Für das Dachfenster bietet sich ein Rollo an, für Balkontüren eine Schwing- oder Pendeltür. Ihr Fenster können Sie mit einem Spannrahmen schützen, ein Rollo nutzen oder einen Drehrahmen wählen.

An großen Terrassentüren halten wir die kleinen Plagegeister mit unseren leichtläufigen Schiebetüren draußen. Alternativ gefällt Ihnen vielleicht die Variante als Elektrorollo gut - ein Knopfdruck und schon senkt oder hebt sich das komplette Gitter. Dabei ist es so transparent, dass es kaum auffällt. Sehr schick ist übrigens auch die Plisseelösung, eine Form, die den Sonnenschutzlamellen abgeschaut ist.

In Farbe, Machart und Materialbeschaffenheit gleichen wir den Insektenschutz Ihren Fenstern und Türen beziehungsweise Ihren individuellen Wünschen an. Es findet sich stets eine Lösung!

Auch ebenerdig kommt kein Krabbler ins Haus!

Das gilt auch für Schachtabdeckungen. Solche Kellerschächte sorgen für die nötige Luft, oft auch für ausreichend Licht in tiefer gelegenen Räumen, beispielsweise in Keller, Hobbyraum oder Einliegerwohnung. Hier ist der perfekte Schutz vor Insekten und Kleingetier gleichzeitig eine optische Aufwertung:

Wir bieten begehbare und befahrbare Lichtschachtabdeckungen, die auch starken Belastungen standhalten. Dabei werden die Seiten gleichzeitig so niedrig und optimal angepasst gehalten, dass sich keine Stolperfallen ergeben. Hell eloxiertes Aluminium oder modern dezentes Dunkelgrau geben den Abdeckungen einen freundlichen Anstrich, alles sieht sauber und aufgeräumt aus. Sie müssen nie wieder Schächte säubern oder Tiere auf umweltschädliche Art bekämpfen.

Auf Wunsch haben wir auch Lichtschachtabdeckungen mit Regenschutz im Angebot; außerdem bieten wir Komplettlösungen inklusive Gitterrost. Bei diesen Formen werden die kompakten Elemente einfach in den Schacht eingesetzt und ersetzen den „alten“ Gitterrost - fertig!

Übrigens sind Sonderformen auch bei den Schachtabdeckungen überhaupt kein Problem.

Unsere Einbauprofis setzen Ihre Wünsche passgenau um!

Rufen Sie uns an, vereinbaren Sie einen Termin und stellen Sie uns dann vor Ort auf die Probe!

Unsere Neuigkeiten
Weiterlesen
Unsere Fenster Scheithauer Aktion